Trio Fridegk
Biographie

Trio Fridegk

Silvia Nitschke

Hannah Weirich

Anna Weirich

Hannah Weirich

Hannah Weirich /Violine (*1980)

• erster Violinunterricht bei Gerhard Kirchgatterer

• Jungstudentin bei Prof. Federico Agostini, HfM Trossingen

• Studium bei Prof. Ingolf Turban, HfM Stuttgart

• Aufbaustudium bei Prof. Dénes Zsigmondy und Markus Wolf (1. Konzertmeister des Bayerischen Staatsorchesters)

• Solo-Meisterkurse u.a. bei Franco Gulli, Prof. Yfrah Neaman, Prof. Igor Ozim

• Preisträgerin in Solo-Wettbewerben u.a. 1. Preis und Avantgardepreis beim IV. Jacob-Stainer-Wettbewerb – 1997

• Kulturförderpreis der Stadt Lindenberg – 1996

• Solo-Auftritte mit: Staatsphilharmonie Krakau, Nürnberger Symphoniker, Brünner Philharmoniker, Philharmonisches Orchester Bad Reichenhall, musikFabrik

• Stipendium der Rudolf-Eberle-Stiftung mit einjährigem Aufenthalt an der Akademie Schloss Solitude (Stuttgart) – 2004

• seit Oktober 2005 festes Mitglied der musikFabrik/Köln (Ensemble für Neue Musik): Zusammenarbeit mit Komponisten wie Henri Dutilleux, Mauricio Kagel, Harrison Birtwistle,
Rebecca Saunders, Mauricio Sotelo und mit Dirigenten wie Peter Rundel, Stephen Asbury;
weltweite Konzerttätigkeit